Home                           

Therapie - warum?

Behandlungsverfahren

Diagnostik

Therapie

Kosten der Behandlung

Zu meiner Person

Links

Kontakt

Impressum

Psychotherapeutische Praxis
für Kinder und Jugendliche
Heide Beuerbach


Behandlungsverfahren

Von den Krankenkassen werden in Deutschland derzeit drei Therapieformen als sog. Richtlinienverfahren anerkannt. Diese unterscheiden sich im Verständnis der Entwicklung einer psychischen Erkrankung und in der Methodik der Behandlung:

  • Analytische Psychotherapie

  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und

  • Verhaltenstherapie

Aus Sicht der analytischen und tiefenpsychologischen Psychotherapie lässt sich eine seelisch bedingte Erkrankung auf einen ungelösten inneren Konflikt zurückführen, der in Zusammenhang mit einem äußeren Anlass ein oder mehrere Symptome hervorbringt. Die Symptome sind Resultat eines nicht gelungenen Selbstheilungsversuchs und damit Ausdruck großer seelischer Not. Ziel der Therapie ist, durch Verständnis und Deutung von Ursache, Entwicklung und Funktion als Protest, Bewältigungsversuch oder als Hilferuf die Symptome überflüssig werden zu lassen.